Gemeinde Hitzhofen - Ortsteil Hofstetten

Neuigkeiten

Aktuelles aus dem Rathaus

Stellenausschreibungen

|   Aktuelles

Bei der Gemeinde Hitzhofen, Lkr Eichstätt, ca.
3.000 Einwohner sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt
folgende Stellen zu besetzen:

 

Kämmerer/in (m/w/d)

unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit
(mit mind. 30 Wochenstunden)

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Leitung der Kämmerei
  • Aufstellung des Haushaltsplans und Finanzplans mit Haushaltsüberwachung und Erstellung der Jahresrechnung
  • Bearbeitung finanzwirtschaftlicher Grundsatzfragen
  • Förder-, Zuschuss- und Zuwendungswesen
  • Vermögensverwaltung
  • Steuerrechtliche Angelegenheiten der Gemeinde (insb. § 2 b UStG)
  • Kaufmännische Liegenschafts- u. Grundstücksverwaltung
  • Geschäftsführung des Schulverbandes Böhmfeld-Hitzhofen
  • Versicherungsangelegenheiten

Ihr Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossener AL II / BL II - Verwaltungsfachwirt/in (m/w/d), Beamtin/Beamter der 3. Qualifikationsebene (Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen) oder vergleichbare Qualifikation
  • Fachkenntnisse in den oben genannten Aufgabenbereichen einer Kommunalverwaltung
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit
  • eigenverantwortliches Arbeiten, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit
  • sichere EDV-Kenntnisse (Microsoft Office)
  • Bereitschaft zur Arbeitsleistung auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit

Unser Angebot:

  • eine unbefristete Stelle, deren Vergütung sich bei Vorliegen der fachlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 10 (TVöD) bzw. nach Besoldungsgruppe A10 (BayBesG) richtet

 

Mitarbeiter/in (m/w/d)
Personal- und Ordnungsamt

unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit
(mit mind. 20 Wochenstunden)

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Personalverwaltung, -wirtschaft und -fürsorge
  • Ordnungsamt (insb. Gaststätten-, Gewerbe- und Ordnungswesen)
  • Jagdwesen, Fischereiwesen
  • Straßenverkehrswesen
  • Zuarbeit für Geschäftsleiter und Bürgermeister

Ihr Anforderungsprofil:

  • Verwaltungsfachangestellte/r (VFA-K, AL I bzw. BL I), Ausbildung als Beamter/in QE2 (Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen) oder vergleichbare Qualifikation
  • Fachkenntnisse in den oben genannten Aufgabenbereichen einer Kommunalverwaltung
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit
  • eigenverantwortliches Arbeiten, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit
  • sichere EDV-Kenntnisse (Microsoft Office)

Unser Angebot:

  • eine unbefristete Stelle, deren Vergütung sich bei Vorliegen der fachlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 8 nach dem TVöD bzw. bis zur Besoldungsgruppe A8 nach dem BayBesG richtet

 

Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bürgerbüro

unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit
(mit mind. 27 Wochenstunden)

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Einwohnermelde- und Passwesen
  • Friedhofsverwaltung
  • Wahlamt
  • Rentenangelegenheiten
  • Mitwirkung bei Pressearbeit

Ihr Anforderungsprofil:

  • Verwaltungsfachangestellte/r (VFA-K, AL I bzw. BL I), Ausbildung als Beamter/in QE2 (Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen) oder vergleichbare Qualifikation
  • Fachkenntnisse in den oben genannten Aufgabenbereichen einer Kommunalverwaltung
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit
  • eigenverantwortliches Arbeiten, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit
  • sichere EDV-Kenntnisse (Microsoft Office)

Unser Angebot:

  • eine unbefristete Stelle, deren Vergütung sich bei Vorliegen der fachlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 6 (TVöD) bzw. bis zur Besoldungsgruppe A6 (BayBesG) richtet

 

Wir bieten:

  • Arbeiten in einem kollegialen Team
  • ein vielseitiges, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sicherer Arbeitsplatz

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 31.10.2021 an den Bürgermeister der Gemeinde Hitzhofen, Kirchweg 12, 85122 Hitzhofen oder per E-Mail an: bewerbungen@hitzhofen.de.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Bürgermeister Roland Sammüller (Tel. 08458/3987-11, E-Mail: roland.sammueller@hitzhofen.de) gerne zur Verfügung.

Bitte verwenden Sie bei postalischen Bewerbungen nur Kopien, da eine Rücksendung nicht erfolgt. Die Unterlagen werden nach einem Fristablauf von 6 Monaten, sofern keine Abholung erfolgt, datenschutz- konform vernichtet. Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchten wir Sie darauf hinweisen, dass im Falle einer digitalen Bewerbung Ihre Daten unverschlüsselt an uns übermittelt werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, wählen Sie bitte die postalische Bewerbung.

Zurück
Copyright © Gemeinde Hitzhofen  2021