Gemeinde Hitzhofen - Ortsteil Hofstetten

Neuigkeiten

Aktuelles aus dem Rathaus

Bekanntmachung über den Beschluss zur Änderung / Ergänzung des Flächennutzungsplans

|   Bekanntmachungen

Bekanntmachung

über den Beschluss zur Änderung / Ergänzung des Flächennutzungsplans.

 

I.       Der Gemeinderat der Gemeinde Hitzhofen hat am 21.12.2021 beschlossen, den Flächennutzungsplan wie folgt zu ändern / zu ergänzen:

Änderungsverfahren Bebauungsplan Nr. 22 „Kreuzstraße/Blumenweg“:
    - Änderung bei Fl.Nrn. 42/1, 43 (Teilfläche), 43/1, 48, 48/1 und 49, Gemarkung Oberzell von Gemischte Bauflächen zu Wohnbauflächen
    - Aufnahme Fl.Nr. 779/3, Gemarkung Hitzhofen in den Geltungsbereich
Änderungsverfahren Bebauungsplan Nr. 28 „Ortskern Oberzell  
     - Änderung bei Fl.Nr. 32/1, Gemarkung Oberzell von Wohnbaufläche in Gemischte Baufläche und Aufnahme in den Geltungsbereich
    - Neuausweisung bei Fl.Nr. 40, Gemarkung Oberzell als Gemischte Baufläche und Aufnahme in den Geltungsbereich
    - Änderung Teilfläche bei Fl.Nrn, 5, 9 und 10, Gemarkung Oberzell von Grünflächen in Gemischte Bauflächen
Änderungsverfahren Bebauungsplan Nr. 34 „Hofstetten Südost“:
    - Änderung Teilfläche der Fl.Nrn. 309/1, 309/2 und 309/3, Gemarkung Hofstetten von Gemischte Bauflächen in Wohnbauflächen
Korrektur der Darstellung der landwirtschaftlichen Fläche bei Fl.Nr. 786, Gemarkung Hitzhofen auf die tatsächlichen Gegebenheiten (Außenbereich)
Änderung bei Fl.Nr. 50, Gemarkung Oberzell von Wohnbaufläche in landwirtschaftliche Fläche (Außenbereich)
Änderung bei Fl.Nr. 232, Gemarkung Hitzhofen von landwirtschaftlicher Fläche in Wohnbaufläche (Außenbereich)
Änderung bei Fl.Nrn. 58 und 795/2, Gemarkung Hitzhofen von landwirtschaftlicher Fläche in ökologische Ausgleichsfläche/Grünfläche (Bebauungsplan Nr. 24 „Sonnenhang II“ bzw. Nr. 26 „Am Maierfeld“)
Änderung bei Fl.Nrn. 786/2, 786/5 und 786/6, Gemarkung Hitzhofen von Wohnbauflächen in Gemischte Bauflächen (Bebauungsplan Nr. 21 „Hochstraße“)

Mit der Ausarbeitung eines Planentwurfs ist das Büro BBI Ingenieure, Ingolstadt beauftragt worden.

II.       Sobald die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung aufgezeigt werden können, werden Ziele und Zwecke der Planung öffentlich dargelegt und Gelegenheit zur Erörterung und Äußerung gegeben. Nach Erstellung des Planentwurfs wird der Entwurf mit Erläuterungsbericht öffentlich ausgelegt. Hierauf wird noch durch gesonderte Bekanntmachung hingewiesen.

Hitzhofen, den 23.12.2021

Gemeinde Hitzhofen
gez.
Roland Sammüller
Erster Bürgermeister

Zurück
Copyright © Gemeinde Hitzhofen  2022